Ärztlicher Notdienst Tel. 116117 (Ohne Vorwahl!)

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen.

Es gibt viel Beratungsbedarf in diesem Alter.

Das fängt mit Fragen des Stillens an – hier bieten wir den werdenden Müttern Beratung schon vor der Entbindung an.

Wir führen alle Kindervorsorgen durch! Und dieses mit besonderer Freude!

Alles über aktuell empfohlene Impfungen – und daran halten wir uns –  findet man bei der STIKO:

Wichtig ist die im 14. Lebensjahr, bei der unter anderem Ernährung, Rauchen, Sexualaufklärung und Drogen angesprochen werden.

Auch kurz vor der Volljährigkeit lohnt sich eine Untersuchung, Jugendschutzuntersuchung J2 (16-18 Jahre, nur einzelne Kassen)  vor dem Start ins Erwachsenenleben – meist ist auch eine Impfauffrischung fällig.

Da wir oft Eltern und das Umfeld schon seit langen kennen, ist Familienmedizin gerade in den problematischen Zeiten der Pubertät und des Erwachsenwerdens eine gern gegebene und angenommene Hilfe.

Kinder und Jugendliche wollen ernst genommen werden. Wir tun es!

 
 
Menü schließen